CAM: Konferenz im Europaparlament informiert über den Nutzen der Komplementärmedizin für Europas strapazierte Gesundheitssysteme.

Montag, 27.August 2012

„Complementary and Alternative Medicine – Innovation and Added Value for European Healthcare“. So lautet das Motto einer Konferenz, die am 09.10.2012 im Europaparlament stattfindet. Die von der Europäischen Kommission und der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher zu gleichen Teilen finanzierte Veranstaltung geht der Frage nach, welchen Mehrwert „Complementary and Alternative Medicine (CAM)“ den unterfinanzierten Gesundheitssystemen bietet. […]

Wegweisend: „Lehrbuch Integrative Schmerztherapie“ von Prof. Lorenz Fischer und Dr. med. Elmar T. Peuker

Donnerstag, 27.Oktober 2011

„Schmerztherapie auf dem aktuellsten Stand mit den neuesten Erkenntnissen der Grundlagenforschung! Lernen Sie die relevanten schulmedizinischen und integrativen Verfahren kennen und verstehen. Die Methoden sind zur direkten Umsetzung in die tägliche Praxis geeignet.“ Mit diesen Worten informiert der Haug-Verlag über ein neues Fachbuch, das zum Standardwerk der Schmerztherapie werden könnte. In ihrem „Lehrbuch Integrative Schmerztherapie“ […]

Politiker & Komplementärmedizin: Überraschende Offenheit von FDP, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE für mehr Forschungsförderung.

Mittwoch, 27.April 2011

Am 6. April fanden in Berlin die 6. Komplementärmedizinischen Gespräche statt und endeten mit einer echten Überraschung. Die von DAMiD und der Hufelandgesellschaft durchgeführte wissenschaftliche Fachtagung gilt inzwischen als wichtigster Ort der Begegnung zwischen Politik und Experten aus dem Bereich der Komplementärmedizin. Im politischen Bewusstsein zu Forschungsfragen spielen die (in Fachkreisen auch mit dem Kürzel […]

Wie chronisch Kranke zu kompetenten Managern ihrer Erkrankung werden: Interview mit Dr. phil. Bettina Berger. (→ Patientenkompetenz, Patientenschulung)

Montag, 8.November 2010

Jede Zeit hat ihre eigenen Volkskrankheiten. Prägte noch vor 100 Jahren die Angst vor Seuchen, Epidemien, Bakterien und Viren unser Gesundheitssystem, so beschäftigen uns heute chronische Krankheiten. Ob Hypertonie, Herzkrankheiten, Diabetes Mellitus, Arthritiden, Asthma Bronchiale oder Depression, etwa 40% aller Bundesbürger gelten als chronisch Krank.

Wie chronisch Kranke zu kompetenten Managern ihrer Erkrankung werden: Interview mit Dr. phil. Bettina Berger. (? Patientenkompetenz, Patientenschulung)

Montag, 8.November 2010

Jede Zeit hat ihre eigenen Volkskrankheiten. Prägte noch vor 100 Jahren die Angst vor Seuchen, Epidemien, Bakterien und Viren unser Gesundheitssystem, so beschäftigen uns heute chronische Krankheiten. Ob Hypertonie, Herzkrankheiten, Diabetes Mellitus, Arthritiden, Asthma Bronchiale oder Depression, etwa 40% aller Bundesbürger gelten als chronisch Krank.  Behandeln Ärzte und Ärztinnen chronische Krankheiten effektiv? „Oftmals nicht effektiv […]